Freitag, 8. Februar 2019

11. Newsletter aus dem Projekt Rotwildkonzeption Nordschwarzwald

Wir freuen uns Ihnen den elften Newsletter vorstellen zu dürfen. In dieser Ausgabe finden Sie Neuigkeiten zu folgenden Themen: 

  • Telemetrie und Fotofallenmonitoring,
  • 2. Regionalforum in Baiersbronn,
  • Raumverhalten von Rotwild bei Schnee,
  • wissenschaftlichen Analyse von Drückjagden,
  • geplante 4. Frischkotgenotypisierung,
  • Störungsexperimente,
  • Aussagen von forstrevierleitenden und jagdpachtenden Personen zu Wildschäden, Rotwildbestand, Maßnahmen, Jagd- und Hegeorganisation,
  • sowie Arbeiten in den Modellregionen.

Zudem wird das 4. Rotwildforum in Freudenstadt (15. Februar 2019) stattfinden, wo wir uns mit Wildruhegebieten als Instrument des Rotwildmanagements beschäftigen werden, sowie das 7. Denzlinger Wildtierforum (14.-15. März 2019) zu dem Thema „Wildtiere und Jagd im Klimawandel“.

Über die Fortschritte des Projekts Rotwildkonzeption Nordschwarzwald werden wir Sie mit weiteren Newslettern und Berichten auf der Homepage auf dem aktuellen Stand halten. Schauen Sie also immer mal wieder vorbei!

Den aktuellen Newsletter finden Sie hier. Alle bisher erschienenen Newsletter finden Sie unter Downloads. Falls Sie den Newsletter noch nicht bestellt haben, dann können Sie dies hier tun.