Freitag, 23. Februar 2018

Ein Alttier und drei Hirsche am Sender

In den vergangenen drei Wochen konnten vier weitere Rothirsche mit einem Senderhalsband ausgestattet werden. Am 6. Februar wurde der Hirsch "Django von der Sommerhalde" im Forstrevier Dobel-Höhe besendert. Django trägt ein blaues Senderhalsband und gelbe Ohrmarken. Einen Tag später konnte im Forstrevier Kaltenbronn der alte Hirsch "Methusalem vom Stillwasser" gefangen und mit einem gelben Senderhalsband und gelben Ohrmarken ausgestattet werden. Am 14. Februar wurde das Alttier "Mora aus der Hermannsmiß" im Revier Rombach besendert. Mora trägt ein grünes Halsband und gelbe Ohrmarken. Eine Woche später, am 21. Februar wurde im Revier Kaltenbronn der Hirsch "Tyrion von der Mittelwiese" gefangen und mit einem weißen Senderhalsband sowie roten Ohrmarken ausgestattet. Alle Tiere senden zuverlässig Daten.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Dominik Leitz, Martin Hauser, Walter Dürr und Thomas Waidelich! Ohne die großartige Unterstützung vor Ort könnte unser Fangteam nicht so erfolgreich arbeiten.

Django von der Sommerhalde